1958                geboren und aufgewachsen in Wennemen, Kreis Meschede
 

1966-1971      Besuch der Kath. Grundschule in Wennemen

1971-1975      Besuch der Knabenrealschule in Meschede

1975-1978      Gymnasiale Oberstufe am Gymnasium der Benediktiner in Meschede

1978                Abitur

 

1978/1979      Grundwehrdienst in Augustdorf und Hemer.


1979 - 1984    Theologiestudium in Paderborn und Würzburg.

1984                Eintritt in das Erzbischöfliche Priesterseminar Paderborn.

1985                Diakonenweihe

1986                Priesterweihe

 

1986-1989      Vikar der St. Nikolaus-Gemeinde in Höxter.

 

1989-1993      Subregens im Erzbischöflichen Priesterseminar Paderborn

                        und Mitarbeiter in der Priesterfortbildung

 

1993-1998      Geistlicher Rektor im Pauluskolleg Paderborn, (Studierendenseelsorge)

1994-1996      Zusatzausbildung für Exerzitienleitung und Geistliche Begleitung
                        (GIS-GCL-Kurs)

1998-2004      Leiter des Pauluskollegs und Ausbildungsleiter für die Paderborner Studierenden im Fachbereich

                        Theologie der Katholischen Fachhochschule Paderborn

 

1993-2011      Domvikar am Hohen Dom in Paderborn.

 

2004-2016      Spiritual im Collegium Leoninum und im Erzbischöflichen Priesterseminar
 

2005                Ernennung zum Päpstlichen Ehrenkaplan.

 

2004-2008      berufsbegleitende Ausbildung für die logotherapeutische und existenz-analytische Beratung und Begleitung

                        am Norddeutschen Institut der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (GLE-D) in Hannover.

 

seit 2016         Leitung der ‚Fachstelle Geistliche Begleitung‘ im Erzbischöflichen General-

                       vikariat Paderborn, Hauptabteilung Pastorale Dienste, Exerzitienreferat

 

                       Es ist mir eine Freude, Menschen bei ihrer Suche nach Gott und nach einem neuen Sinn

                       oder tieferem Halt in ihrem Leben zu unterstützen